Navigation
Malteser Unterfranken

In der Schule

Schulbegleitung ist oft unerlässlich, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen eine gute Schulausbildung zu ermöglichen.

Schulbegleiter tragen dazu bei, Defizite im pflegerischen, motorischen, sozialen, emotionalen und kommunikativen Bereich des Betreuten auszugleichen. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen mit geistiger, körperlicher oder seelischer Behinderung durch eine intensive Einzelbetreuung den Besuch von Kindergärten und Schulen (Regel- oder Förderschulen) zu ermöglichen und eine bestmögliche Integration der Kinder/Jugendlichen zu gewährleisten.

Der Schulbegleiter unterstützt das Kind im Schulalltag und bei der Teilhabe am Unterricht. So begleitet er zum Beispiel das Kind zur Toilette, in die Turnhalle oder einen Fachraum, gibt Hilfestellung zur konzentrierten Bearbeitung von Unterrichtsinhalten und kann bei Bedarf auch individuelle Ruhephasen ermöglichen.

Eine Schulbegleitung kann grundsätzlich in allen bestehenden Schulformen gewährt werden.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Michael Plagens
Leiter Fachdienst für Inklusion
Tel. (0931) 4505205
Fax (0931) 4505209
E-Mail senden
Unser Spendenkonto:: Malteser Hilfsdienst e.V. Diözese Würzburg  |  Pax Bank eG  |  IBAN: DE27 3706 0120 1201 222 016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7