Navigation
Malteser Unterfranken

Rom

Etwa alle drei Jahre bieten die Malteser eine Wallfahrt speziell für Behinderte und Kranke nach Rom an.

Die Fahrt findet mit einem behindertengerechten Reisebus statt, der mit Hebebühne ausgestattet sind.

Dabei werden auch eventuell mitreisende Angehörige entlastet, damit für sie die Woche in Rom ebenfalls Erholung sein kann.

Ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer.

 

Abfahrt ist immer am Samstag, Rückkehr ebenfalls.

Da die Reise nach Rom an einem Tag nicht zu bewältigen ist, planen wir eine Zwischenübernachtung in Italien ein.

Der Bus aus Würzburg ist Teil der großen Malteser Pilgergemeinschaft aus ganz Deutschland, die in Rom zusammenkommt und gemeinsam die Zeit dort verbringt. Das genaue Programm wird erst in den Monaten vor Abfahrt bekannt gegeben. Neben einigen Besichtigungen in Rom und Umgebung stehen aber immer Gottesdienste in den großen Wallfahrtskirchen und natürlich die Papstaudienz auf dem Programm.

Die nächste Romwallfahrt findet vom 29. September bis 6. Oktober 2018 statt.

Christina Gold, Busleitung
Malteser Diözesangeschäftsstelle
Mainaustr. 45
97082 Würzburg

Telefon:  0931/4505-221
Email:    Christina.Gold(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Christoph Wieland
Referent Soziales Ehrenamt
Tel. (0931) 4505-223
E-Mail senden
Unser Spendenkonto:: Malteser Hilfsdienst e.V. Diözese Würzburg  |  Pax Bank eG  |  IBAN: DE27 3706 0120 1201 222 016  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7