60 Jahre - 60 Malteser: Herbert Kiesel

60 Jahre Malteser in der Diözese Würzburg

Unter dem Motto „60 Jahre – 60 Malteser“ stellen wir Euch Menschen aus ganz Unterfranken vor, die sich für die Malteseridee begeistern - in Haupt- und Ehrenamt.

Herbert Kiesel war von 1991 bis 2007 Diözesangeschäftsführer. In diese Zeit fielen zahlreiche gravierende Umstrukturierungen im Malteserverband, aber auch der Aufbau vieler wichtiger Dienste (Hospizarbeit, St. Petersburg). Seit seiner Pensionierung ist Herbert Kiesel immer wieder als „einfacher Helfer“ im Einsatz, sei es bei der Kreuzberg- oder Kilianiwallfahrt oder aktuell in den Flüchtlingsnotunterkünften.