Miteinander – Füreinander

Immer mehr Menschen leben alleine zu Hause. Angehörige wohnen weit weg, Nachbarn kennen sich oft nicht und ältere Menschen sind nicht mehr mobil genug um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Einsamkeit und Depressionen können die Folge sein. Hier setzt das neue, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), geförderte Projekt „Miteinander – Füreinander“ an.

Die Malteser haben so die Möglichkeit auf ihrer langjährigen Erfahrung im Sozialen Ehrenamt aufzubauen, um mehr Menschen zu begleiten und ihnen den Zugang zu den bestehenden Strukturen und Hilfsangeboten für Senioren zu vereinfachen. Neue Standorte für das Soziale Ehrenamt werden erschlossen und neue Dienste etabliert. Ältere Menschen werden angesprochen, erfahren durch Angebote wie Besuchs- und Begleitungsdienste, Telefonbesuchsdienste oder Mobile Einkaufsdienste menschliche Nähe und erhalten praktische Unterstützung im Alltag.

 

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Diözese Würzburg

Diözese Würzburg

Johanna Wieland

Johanna Wieland
Referentin Soziales Ehrenamt
Tel. 0931 4505-232
Nachricht senden

Main-Spessart / Lohr

Main-Spessart / Lohr

Karen Panter

Karen Panter
Projektreferentin Miteinander-Füreinander
Tel. 09352 843-936
Mobil 0171/845 35 20
Nachricht senden